Alter – Pflege – Nachbarschaft – Barrierefreiheit

Montag, 6. April 2009 9:34

logo_p-n-klein.jpg

Willkommen auf pflege-nachbarschaft.de


Die deutsche Bevölkerung wird älter, bunter und kleiner, dass wissen wir nicht erst seit kurzem. Der demografische Wandel ist nicht nur für Städte, Gemeinden, Kommunen oder Wohnungsbaugesellschaften eine große Herausforderung. Nein, er ist eine Herausforderung für jeden Deutschen. Ob alt oder jung, jeder wird den demografischen Wandel in den nächsten Jahren unmittelbar zu spüren bekommen. Er geht uns alle an!


Wer sind wir?

Andy Brandl – Administrator / Sven Heilmann – Berater für barrierefreies Bauen

Was wollen wir?

Wir wollen Nachbarschaften stärken um Gemeinschaften zu halten, weil wir der Meinung sind, dass vielen älteren Menschen künftig die geborene Solidarität in der Familie fehlen wird. Schon in 10 Jahren werden ca. 31% aller 65-jährigen keine eigenen Kinder haben. Es stellt sich also für viele dieser zukünftigen Senioren die Frage: Wer ist da, wenn ich alt bin? Wir wollen eine virtuelle Kommune gründen, in der sich diese Menschen treffen können. In welcher sie Tipps für den Alltag und Informationen zum barrierefreien Bauen / Sanieren bekommen.  Außerdem liegt uns noch etwas sehr am Herzen, wir wollen Menschen mit Handicap in verschiedensten Altersklassen, ob jung oder alt, in den aktiven Dialog bringen.

Wie funktioniert die Seite?

Auf unserer Seite bieten wir einen Blog, in dem wir über aktuelles und tägliche Erfahrungen zum Thema Nachbarschaft, Pflege, Pflegepersonen, Barrierefreiheit und Handicaps berichten und disskutieren

Des Weiteren veröffentlichen wir zu oben genannten Themen Berichte von Fachreferenten, welche hilfreiche Tipps rund um das Alter und die Pflege geben sollen.

Wen wollen wir ansprechen?

Menschen die sich eine gute Nachbarschaft fürs Alter wünschen, Senioren, Seniorenvereine, Hilfevereine, körperlich Eingeschränkte, Pflegepersonen, Städte, Kommunen, Gemeinden und noch viele mehr.

Wir freuen uns auf Sie, auch in unserem Blog.

Sven Heilmann & Andy Brandl

Thema: Allgemein | Kommentare (6)